Ehrenpreis der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen 

Sandra Laubenstein freut sich                      mit ihrem Vater Wilhelm über den Ehrenpreis der VG 2018

Auch im Jahre 2018 glänzte das Weingut Wilhelm Laubenstein wieder mit hervorragenden Weinen.
Das Weingut erreichte bei der Landesweinprämierung 2018 innerhalb der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen die höchste Durchschnittspunktzahl und wurde bereits im November 2018
in Mainz mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnet.
Grund genug für Bürgermeister Manfred Scherer, die besonderen qualitativen Leistungen dieses Weingutes als bestes Weingut in der Verbandsgemeinde wieder einmal mit dem Ehrenpreis der VG Sprendlingen-Gensingen zu würdigen und ihm zu dieser Auszeichnung zu gratulieren. Neben einer Urkunde übergab er Sandra und Wilhelm Laubenstein ein Schild, das den Ehrenpreis der Verbandsgemeinde 2018 dokumentiert.


In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.