Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Mitglied für den Beirat für behinderte Menschen der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen


Der Beirat für behinderte Menschen der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen ist in seinem Bestehen an die Wahlperiode des Verbandsgemeinderates geknüpft. Aufgrund der Kommunalwahlen vom 26.05.2019 ist daher die Wahl der Mitglieder des Beirates für die aktuelle Wahlperiode erforderlich.

Nach der Satzung zur Bildung eines Beirates für behinderte Menschen sind die 10 neu zu besetzenden Sitze zuzüglich je einem Sitz für Vertreter der örtlichen Wohlfahrsverbände im Amtsblatt auszuschreiben. Für einen Sitz im Behindertenbeirat kann sich jeder Bürger der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen bewerben, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und seinen 1. Wohnsitz in der Verbandsgemeinde hat. Bewerber mit Schwerbehindertenausweis werden dabei bevorzugt berücksichtigt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, die Verbandsgemeinde im Hinblick auf Ihre Interessen und Bedürfnisse unserer behinderten Mitbürgerinnen und Mitbürger mit zu gestalten.

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in dem Beirat haben, bitten wir Sie daher, sich für dieses Ehrenamt bis zum 09.09.2019 zu bewerben. Die Wahl erfolgt auf Vorschlag durch die Ratsmitglieder des Verbandsgemeinderats voraussichtlich in der Sitzung am 23.09.2019.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, falls vorhanden mit einer Kopie des Schwerbehindertenausweises, an: Verbandsgemeindeverwaltung Sprendlingen-Gensingen, Personalverwaltung, Elisabethenstraße 1, 55576 Sprendlingen oder per E-Mail an: info@vg-sg.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.