Zusatzangebot bei Wein&Tanz 2019

„Schmecken, Schlürfen, Riechen" - Einführung in die Weinsensorik

Ab 17 Uhr beginnt die offene Weinprobe. Erstmalig sind 14 Weingüter aus der ganzen Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen vertreten – zwei mehr als im Vorjahr. Deshalb gibt es auch eine größere Auswahl an Weinen – rund 70 Winzerweine sind bei der offenen Weinprobe ab 17 Uhr für die Gäste zum Probieren geöffnet. 

Darüber hinaus wird die rheinhessische Weinprinzessin Rebecca Lamb anwesend sein. Neben der Begrüßung wird sie auch bei einer weiteren Neuheit mitwirken: gemeinsam mit Andreas Rück – Experte für Weinsensorik – führt sie in Kurzeinheiten in die Welt des Weinschmeckens ein. „Schmecken, Schlürfen, Riechen – in 3 bis 5 Minuten wird kurz erklärt, wie wir Weinkenner mit unserem Lieblingsgetränk umgehen“, erklärt Rebecca Lamb die Idee. „Jeweils um 17.30 Uhr, 18.30 Uhr und 19.30 Uhr laden wir alle Gäste von „Wein&Tanz“ dazu ein.“

Bei „Wein&Tanz“ sind 14 Jungwinzerinnen und Jungwinzer der folgenden Weingüter mit dabei: aus Aspisheim die Weingüter Reis & Luff und Murach, Weingut Kitzer aus Badenheim, das Horrweiler Weingut Kost, Weingut Fritzsch, Geil, Klosheim, Rauschert und Oswald aus Sprendlingen, Weingut Schnorrenberger sowie Werle aus Welgesheim, Weingut Kathrinenhof aus Wolfsheim sowie die Zotzenheimer Weingüter Schnell und Siebenhof.

Tickets

Weinprobe & Weinparty: €25,- (VVK) / €28,- (AK)
Weinprobe:
€15,- (VVK) / €18,- (AK)
Weinparty:
€10,- (VVK) / €12,- (AK)

Speisen sind im Eintritt nicht inbegriffen.
Vorverkauf bei der Tourist Information in Sprendlingen, in Sutters Landhaus, in allen Ticket Regional-Vorverkaufsstellen sowie online unter www.ticket-regional.de.

Weitere Informationen unter www.weinundtanz.de.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.