Online-Dialog zur Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts Rheinland-Pfalz


Das Landesklimaschutzkonzept wurde erstmals im Jahr 2015 vorgelegt und stellt die wesentlichen Strategien und Maßnahmen zur Erreichung der Ziele des rheinland-pfälzischen Landesklimaschutzgesetzes (LKSG) dar. Es gliedert sich in die acht Handlungsfelder Verkehr, Gewerbe/Handel/Dienstleistungen, Private Haushalte, Industrie, Landnutzung, Strom und Wärmeerzeugung, Öffentliche Hand sowie Abfall und Wasser. Das Klimaschutzkonzept wird alle vier Jahre fortgeschrieben.

An der Fortschreibung des Landesklimaschutzkonzeptes können sich kommunale Akteure, Unternehmen sowie die Bürgerinnen und Bürger in einem „Online-Dialog“ unter www.machmit-klimaschutzkonzept-rlp.de mit eigenen Beiträgen, Kommentaren oder neuen Ideen beteiligten. 


Die Beteiligung läuft bis zum 27. September 2019.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.