Stadtradeln startet am 2. Juni

Bundesweite Kampagne "Stadtradeln"

Wir möchten Sie auf die vierte Stadtradeln-Kampagne im Landkreis Mainz-Bingen vom 02.-22.06.2019 hinzuweisen. Wie in jedem Jahr, können Sie die im Aktionszeitraum von Ihnen auf dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer über Ihren Account auf der Stadtradeln-Homepage (www.stadtradeln.de) eintragen und sukzessive sammeln. Alternativ können Sie uns die Kilometerstände auch per Email oder telefonisch übermitteln, damit wir diese dann für Sie eintragen.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es auch während des Aktionszeitraums noch möglich sein wird, sich für die Kampagne anzumelden. Wenn sich also jemand in Ihrem Kollegen-, Freundes- oder Bekanntenkreis für die Aktion begeistern sollte, kann er sich jederzeit während des Aktionszeitraums kostenlos registrieren und mitmachen.

Die Anmeldung über www.stadtradeln.de ist ab sofort möglich (Kommune: Landkreis Mainz-Bingen auswählen).

Sollten Sie sich dafür interessieren, in diesem Jahr als „Stadtradler-Star“ teilzunehmen, d.h. innerhalb des Aktionszeitraums komplett auf das Auto zu verzichten und über Ihre Erlebnisse als Stadtradler-Star wöchentlich einen Blogbeitrag zu schreiben, bitte wir Sie, sich mit uns persönlich in Verbindung zu setzen.

Bei Fragen zur Kampagne stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Hilmar Andreas Holland, Klimaschutzmanager

Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Abteilung Bauen und Umwelt
Georg-Rückert-Str. 11
55218 Ingelheim
Tel.: 06132/787-2176
Fax: 06132/787-2174

(Quelle: Kreisverwaltung Mainz-Bingen)


Bei Fragen zum Team der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen wenden Sie sich an die Tourist Information unter 06701 / 201-776 oder touristinfo@vg-sg.de.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.