Fallzahlen Coronavirus-Erkrankung 
(COVID-19) im Landkreis Mainz-Bingen 
zum 14.12.2020

Corona-Virus: Insgesamt 234 Neuinfektionen in Stadt und Landkreis


 Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet übers Wochenende 115 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und 119 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 7664 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Davon kommen 2989 (+115 zu Freitag) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 4675 (+119 zu Freitag) aus der Stadt Mainz. Die Zahlen spiegeln den heutigen Stand von 14 Uhr. 

Der für das Gesundheitsamt zuständige Dritte Beigeordnete Erwin Malkmus resümiert: „Leider hat der Teil-Lockdown nicht nur bundesweit, sondern auch bei uns nicht den Erfolg gehabt, den man sich versprochen hat. Viele Menschen haben sich an Regeln gehalten – leider aber nicht alle! Die Folge daraus werden wir ab dem kommenden Mittwoch spüren. 

Es ist nun unabdingbar, sich an vorgegebene Regeln zu halten, damit wir die Fallzahlen wieder nach unten drücken und unser Gesundheitsamt in der Lage ist, zeitnah eine Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten. Nur so können wir unser Gesundheitssystem schützen und Sorge dafür tragen, dass unsere Krankenhäuser an Weihnachten nicht total überlastet sind. Die vielen Todesfälle auch bei uns zeigen, wie ernst Corona ist, auch wenn es einige Menschen nicht wahrhaben wollen. Machen Sie mit, halten Sie sich an die Regeln, dann können wir hoffentlich in dem vorgegebenen Rahmen auch Weihnachten feiern. Bleiben Sie gesund.“ 

Bereits Genesene: 5447 (+432) 

davon Mainz-Bingen: 2066 (+163) 

davon Stadt Mainz: 3381 (+269) 

Aktuell Infizierte: 2075 (-206) 

davon Mainz-Bingen: 854 (-50) 

davon Stadt Mainz: 1221 (-156) 

Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner: 

Landkreis Mainz-Bingen: 145  Alarmstufe rot 

Stadt Mainz: 175  Alarmstufe rot 

Bedauerlicherweise bestätigte das Gesundheitsamt bisher insgesamt 142 (+8) Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Virus. Todesfälle im Landkreis Mainz-Bingen 69 (+2), Todesfälle Stadt Mainz 73 (+6). 


Die Fallzahlen der positiv Getesteten in den Kommunen des Kreises: 

Stadt Ingelheim: 543 (+11) 

Stadt Bingen: 316 (+5) 

Verbandsfreie Gemeinde Budenheim: 162 (+7) 

VG Rhein-Selz: 536 (+37) 

VG Nieder-Olm: 569 (+21) 

VG Bodenheim: 335 (+10) 

VG Gau-Algesheim: 192 (+7) 

VG Rhein-Nahe: 188 (+11) 

VG Sprendlingen-Gensingen: 148 (+6)