Fallzahlen Coronavirus-Erkrankung 
(COVID-19) im Landkreis Mainz-Bingen 
zum 28.12.2020

 Fallzahlen Coronavirus-Erkrankung (COVID-19) im Landkreis Mainz-Bingen zum 28.12.2020


Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet über die Feiertage 135 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und 156 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 8879 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Davon kommen 3545 (+135 zu Mittwoch) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 5334 (+156 zu Mittwoch) aus der Stadt Mainz. Die Zahlen spiegeln den heutigen Stand von 14 Uhr.

Der für das Gesundheitsamt zuständige Dritte Beigeordnete Erwin Malkmus resümiert: „Der 27. Dezember 2020 war ein freudiger Tag. Die ersten Bürgerinnen und Bürger im Altenzentrum Nieder-Olm wurden gegen Corona geimpft. Wir hoffen jetzt alle, dass der Impfstoff wirkt und wir uns in einigen Monaten wieder frei und unbeschwert bewegen können! Dazu bedarf es aber noch einige Anstrengung und Geduld. Nach wie vor ist es wichtig, die Regeln einzuhalten und nur notwendige Kontakte zu pflegen. Die Zeiten werden wieder anders und darauf dürfen wir uns freuen. Jetzt hoffen wir auf ein besseres Jahr 2021. Ich wünsche Ihnen allen einen guten Rutsch und einen angenehmen Start in das neue Jahr. Bleiben Sie alle gesund“.

Bereits Genesene: 6730 (+465)

davon Mainz-Bingen: 2579 (+190)

davon Stadt Mainz: 4151 (+275)

Aktuell Infizierte: 1966 (-183)

davon Mainz-Bingen: 876 (-60)

davon Stadt Mainz: 1090 (-123)

Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner:

Landkreis Mainz-Bingen: 111  Alarmstufe rot

Stadt Mainz: 123  Alarmstufe rot

Bedauerlicherweise bestätigte das Gesundheitsamt bisher insgesamt 183 (+9) Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Virus. Todesfälle im Landkreis Mainz-Bingen 90 (+5), Todesfälle Stadt Mainz 93 (+4).

Die Fallzahlen der positiv Getesteten in den Kommunen des Kreises:

Stadt Ingelheim: 640 (+27)

Stadt Bingen: 358 (+10) Verbandsfreie Gemeinde Budenheim: 201 (+11)

VG Rhein-Selz: 645 (+33) VG Nieder-Olm: 676 (+23)

VG Bodenheim: 388 (+10)

VG Gau-Algesheim: 216 (+4) VG Rhein-Nahe: 240 (+8) VG Sprendlingen-Gensingen: 181 (+9)