Bürgermeister Scherer sagt - DANKE

Bürgermeister Scherer sagt - DANKE

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger in der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen,

die Corona-Pandemie versetzt uns alle, in nie gekannter Art und Weise, in allen Bereichen des täglichen Lebens in einen Lähmungszustand.

Bedroht sind - neben den nicht auszudenkenden wirtschaftlichen und finanziellen Konsequenzen - insbesondere auch die Grundrechte eines jeden Einzelnen von uns.

Um die Krise zu bewältigen, leisten Hunderttausende aktuell Außergewöhnliches für Patienten, Kunden, Nachbarn, Freunde und Familie. In unseren zehn Ortsgemeinden wurde schnell Solidarität gezeigt und Nachbarschaftshilfen bzw. Hilfsangebote organisiert.

Bitte zeigen Sie, auch bei den anstehenden Osterfeiertagen mit absehbar schönem Wetter, weiter Disziplin und Durchhaltevermögen. Dies kann die Rettung von unzähligen Menschenleben bedeuten.

Wir wollen die Prognosen und Voraussagen der Experten unterstützten - und ihnen glauben, dass es mit eisernem Willen und Verstand in nicht allzu ferner Zukunft wieder besser wird.

Besser, das heißt für uns, dass die strengen Auflagen gelockert, Entbehrungen, Bewegungsfreiheit und Sozialkontakte wieder möglich sein werden.

Ich spreche allen meinen besonderen Dank aus, die Verständnis für die ergriffenen Maßnahmen zeigen und die in dieser besonderen Situation in allen Bereichen weiter funktionieren. Aber auch den vielen Mitbürgern, die darüber hinaus Anderen helfen, danke ich von Herzen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir diese Krise gemeinsam gut und gesund bewältigen.
Herzlichen Dank und bleiben Sie gesund.

Ich wünsche Ihnen schöne Osterfeiertage.






Ihr Manfred Scherer
Bürgermeister