Fachbereich 1 informiert


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit Inkrafttreten der Achten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO) am 27.05.2020 ist das gemeinsame Training im Breiten- und Freizeitsport unter Auflagen nicht mehr nur im Freien, sondern auch in Hallen möglich.

Zum Schutze der eigenen Gesundheit und der Gesundheit der Mitsporttreibenden, gelten jedoch sehr umfangreiche Regeln, die einzuhalten sind. Unter § 11 der 8. CoBeLVO finden Sie hier die geltenden Bestimmungen:

Weiterhin wurden für verschiedene Bereiche Hygienekonzepte erlassen, die zu beachten sind. Diese finden Sie hier:

Aufgrund der geltenden Einschränkungen und der für die Grundschulen zu berücksichtigende besondere Schutzwürdigkeit, haben wir uns dazu entschlossen, die Turnhallen der Grundschulen auch weiterhin nicht für die außerschulische Nutzung freizugeben.

Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis.

Ihr Fachbereich Bürgerservice