Eingeschränkte Bürgersprechstunden-
bitte Termin vereinbaren

Eingeschränkte Bürgersprechstunden             (bitte Termin vereinbaren)


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) wird die Verbandsgemeindeverwaltung zur Zeit nur noch eingeschränkte Bürgersprechstunden anbieten. Dies bedeutet, dass Sie nur noch in dringenden Fällen und nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung persönlich zur Verwaltung kommen sollten. 

Termine können über ein Kontaktformular, telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

Die Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung stehen Ihnen weiterhin bei Fragen telefonisch, per Fax oder per E-Mail zur Verfügung; die Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage. Unsere Zentrale erreichen Sie über Tel. 06701-2010.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und hoffe, dass wir nach kurzer Zeit wieder den gewohnten Service bieten können.

Alle Maßnahmen der Verbandsgemeindeverwaltung und der Ortsgemeinden erfolgen in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Mainz-Bingen und nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts.

Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie uns zu informieren, damit wir den Termin erneut vergeben können.

Manfred Scherer                                                                                                                                                                                     Bürgermeister