Fallzahlen Coronavirus-Erkrankung 
(COVID-19) im Landkreis Mainz-Bingen 
zum 08.02.2021

Corona-Virus: Insgesamt 74 Neuinfektionen in Stadt und Landkreis

Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet über das Wochenende 53 Neuinfektionen im Landkreis Mainz- Bingen und 21 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 11.463 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Davon kommen 4933 (+53 zu Freitag) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 6530 (+21 zu Freitag) aus der Stadt Mainz. Die Zahlen spiegeln den heutigen Stand von 14 Uhr.

Insgesamt wurden im Landkreis Mainz-Bingen bisher 38 britische Mutanten festgestellt, in der Stadt Mainz 16.

Der für das Gesundheitsamt zuständige Dritte Beigeordnete Erwin Malkmus resümiert: „Die Zahl der Neuinfektionen sinkt. Trotzdem bleiben die Zahlen weiterhin hoch. Jeder wird sich nun fragen, woher das kommt. Bei dem derzeitigen Lockdown dürften es eigentlich fast keine neuen Fälle mehr sein. Es zeigt sich aber, dass sich offensichtlich nicht alle an die vorgegebenen Regeln halten. Die Inzidenz ist zwar die letzten zwei Wochen um 20 Punkte gesunken, trotzdem liegen wir noch über dem sehr kritischen Wert von 50. Es gilt deshalb nach wie vor, sich und andere zu schützen, denn auch diese Woche sind wieder 16 Menschen mit oder an Corona in unserem Landkreis gestorben. Die Pandemie wird uns auch die nächsten Wochen fest im Griff haben und wir werden Lockerungen erst dann erreichen, wenn sich wirklich alle an die Regeln halten. Ich wünsche allen eine vor allen Dingen gesunde neue Woche.“

Bereits Genesene: 10.507 (+143)

davon Mainz-Bingen: 4423 (+79)

davon Stadt Mainz: 6084 (+64)

Aktuell Infizierte: 649 (-73)

davon Mainz-Bingen: 346 (-29)

davon Stadt Mainz: 303 (-44)


Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner:

Landkreis Mainz-Bingen: 67  Alarmstufe rot Stadt Mainz: 44  Gefahrenstufe orange

Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Schreiben vom 08.02.2021 Seite 2 von 2

Bedauerlicherweise bestätigte das Gesundheitsamt bisher insgesamt 307 (+4) Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Virus. Todesfälle im Landkreis Mainz-Bingen 164 (+3), Todesfälle Stadt Mainz 143 (+1).


Die Fallzahlen der positiv Getesteten in den Kommunen des Kreises: