Fallzahlen Coronavirus-Erkrankung 
(COVID-19) im Landkreis Mainz-Bingen 
zum 11.01.2021

Corona-Virus: Insgesamt 135 Neuinfektionen in Stadt und Landkreis

Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet über das Wochenende 69 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und 66 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 10.017 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Davon kommen 4130 (+69 zu gestern) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 5887 (+66 zu gestern) aus der Stadt Mainz. Die Zahlen spiegeln den heutigen Stand von 14 Uhr.

Bisher wurden 426 Mainz-Binger Bürgerinnen und Bürger im Impfzentrum sowie Alten- und Pflegeheimen geimpft (Stand 10. Januar 2021). In den kommenden Wochen wird sich die Anzahl an Impfungen deutlich steigern.

Der für das Gesundheitsamt zuständige Dritte Beigeordnete Erwin Malkmus appelliert: „Lockdown und Einschränkungen bringen uns bei der Reduzierung der Neuinfektionen nur dann weiter, wenn sich alle Bürgerinnen und Bürger daran halten. Offensichtlich ist das leider noch immer nicht der Fall, denn die Neuinfektionen zeigen lediglich Seitwärtsbewegungen und noch keinen drastischen Schritt nach unten. Genau das ist aber notwendig, um unser Gesundheitssystem in den Krankenhäusern nicht zu überlasten. Mir ist klar, dass diese jetzt getroffenen Einschränkungen uns allen schwerfallen; aber nur so wird es uns möglich sein, die Fallzahlen zu senken. Mein Appell daher: Seien Sie vorsichtig, beachten Sie die Hygieneregeln und helfen Sie alle mit, diese für uns alle so schwierige Zeit zu überstehen.“

Bereits Genesene: 8013 (+330)

davon Mainz-Bingen: 3131 (+131)

davon Stadt Mainz: 4882 (+199)

Aktuell Infizierte: 1792 (-200)

davon Mainz-Bingen: 895 (-65)

davon Stadt Mainz: 897 (-135)

Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner:

Landkreis Mainz-Bingen: 145  Alarmstufe rot

Stadt Mainz: 145  Alarmstufe rot


Bedauerlicherweise bestätigte das Gesundheitsamt bisher insgesamt 212 (+5) Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Virus. Todesfälle im Landkreis Mainz-Bingen 104 (+3), Todesfälle Stadt Mainz 108 (+2).

Die Fallzahlen der positiv Getesteten in den Kommunen des Kreises:

Stadt Ingelheim: 751 (+8)

Stadt Bingen: 414 (+10)

Verbandsfreie Gemeinde Budenheim: 224 (+2)

VG Rhein-Selz: 770 (+15) VG Nieder-Olm: 737 (+6)

VG Bodenheim: 431 (+3)

VG Gau-Algesheim: 261 (+3) VG Rhein-Nahe: 274 (+2) 

VG Sprendlingen-Gensingen: 268 (+20)