Fallzahlen Coronavirus-Erkrankung 
(COVID-19) im Landkreis Mainz-Bingen 
zum 02.08.2021

Corona-Virus: Insgesamt 37 Neuinfektionen in Stadt und Landkreis

Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet über das Wochenende 13 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und 24 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 17.945 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Davon kommen 7590 (+13 zu Freitag) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 10.355 (+24 zu Freitag) aus der Stadt Mainz. Die Zahlen spiegeln den gestrigen Stand bis 0.00 Uhr. 


Kreisbeigeordneter Erwin Malkmus: „Die steigenden Fallzahlen zeigen uns, dass Corona uns noch nicht verlassen hat. Die große Chance, die wir haben, heißt: impfen, impfen, impfen! Jetzt im dritten Quartal gibt es genügend Impfstoff, so dass sich jeder mit einem von ihm gewünschten Impfstoff schützen lassen kann. Vor wenigen Wochen war es noch schwieriger, einen Impf-Termin zu bekommen – jetzt laufen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon fast jedem nach, der noch nicht geimpft ist. So schnell ändern sich die Zeiten. Doch jetzt ist es wichtig, eine möglichst hohe Impf-Quote zu erreichen, damit wir bestmöglich durch den Herbst kommen. Sprechen Sie bitte alle Freunde, Familienangehörige und Verwandte an, die noch nicht geimpft sind. Das ist unsere einzige Chance, die Fallzahlen möglichst gering zu halten. Noch genießen wir den nicht gerade berauschenden Sommer und die gewonnenen Freiheiten, und das sollte möglichst lange auch so bleiben. Helfen Sie mit, und sprechen Sie viele Ungeimpfte an.“


Bereits Genesene: 17.335 (+21) 

davon Mainz-Bingen: 7301 (+7) 

davon Stadt Mainz: 10.034 (+14) 


Aktuell Infizierte: 182 (+16) 

davon Mainz-Bingen: 70 (+6) 

davon Stadt Mainz: 112 (+10) 


Fälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner: 

Landkreis Mainz-Bingen: 15 (-1) 

Stadt Mainz: 15 (-3) 


Im Land Rheinland-Pfalz liegt der Wert der 7-Tage-Inzidenz bei 18. Am Freitag lag der Wert bei 17.


Bedauerlicherweise bestätigte das Gesundheitsamt bisher insgesamt 428 (±0) Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Virus. Todesfälle im Landkreis Mainz-Bingen 219 (±0), Todesfälle Stadt Mainz 209 (±0).