Fallzahlen Coronavirus-Erkrankung 
(COVID-19) im Landkreis Mainz-Bingen 
zum 22.03.2021

Corona-Virus: Insgesamt 46 Neuinfektionen in Stadt und Landkreis

Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet über das Wochenende 11 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und 35 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 12.479 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Davon kommen 5400 (+11 zu Freitag) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 7079 (+35 zu Freitag) aus der Stadt Mainz. Die Zahlen spiegeln den heutigen Stand von 14 Uhr.

Der für das Gesundheitsamt zuständige Dritte Beigeordnete Erwin Malkmus resümiert: 

„Leider konnten wir unsere erfreuliche Tendenz der letzten Wochen nicht fortsetzen. In der abgelaufenen Woche erhöht sich unsere Inzidenz, auch wenn wir derzeit noch unter der wichtigen Marke von 50 liegen. Landes und Bundestrend zeigen, wo die Reise hingeht. Aus diesem Grunde bleibt uns nur die Hoffnung auf mehr Impfstoff und weiterhin durch die vorgegebenen Regeln darauf zu achten, dass wir uns und andere nicht gefährden. 

Halten Sie durch und bleiben Sie gesund.“


Insgesamt wurden im Landkreis Mainz-Bingen bisher 316 (+19) Mutanten festgestellt, in der Stadt Mainz 367 (+20). 

Die jeweilige Zahl in Stadt und Landkreis beinhaltet alle bekannten Mutationen. Hinweis: Eine erhöhte Differenz zu gestern kann vorkommen, wenn bei Infizierten nachträglich Mutationen nachgewiesen werden. 


Bereits Genesene: 11.612 (+65)

davon Mainz-Bingen: 4983 (+26)

davon Stadt Mainz: 6629 (+39)

Aktuell Infizierte: 504 (-21)

davon Mainz-Bingen: 224 (-17)

davon Stadt Mainz: 280 (-4) 

Fälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner nach der Inzidenzberechnung des 

Landes Rheinland-Pfalz (LUA): 

Landkreis Mainz-Bingen: 43 (-1)  Gefahrenstufe orange 

Stadt Mainz: 58 (-3)  Alarmstufe rot 


Bedauerlicherweise bestätigte das Gesundheitsamt bisher insgesamt 363 (+2) Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Virus. Todesfälle im Landkreis Mainz-Bingen 193 (+2), Todesfälle Stadt Mainz 170 (±0)