Fallzahlen Coronavirus-Erkrankung 
(COVID-19) im Landkreis Mainz-Bingen 
zum 25.05.2021

Corona-Virus: Insgesamt 84 Neuinfektionen in Stadt und Landkreis

Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet über das Wochenende und den Feiertag 33 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und 51 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 17.130 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Davon kommen 7322 (+33 zu Freitag) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 9808 (+51 zu Freitag) aus der Stadt Mainz. Die Zahlen spiegeln den gestrigen Stand bis 0.00 Uhr. 

Der für das Gesundheitsamt zuständige Dritte Beigeordnete Erwin Malkmus zieht ein Wochenfazit: „Langsam, aber stetig gehen unsere Zahlen bei den Neuinfektionen zurück. Unsere Inzidenz ist jetzt gesunken auf 55. Das gibt uns Hoffnung, dass wir noch im laufenden Mai die Marke von 50 unterschreiten. Leider hatten wir in der abgelaufenen Woche auch wieder vier Menschen im Landkreis, die an oder mit Corona gestorben sind. Auch das zeigt uns, die Pandemie ist noch nicht vorbei. Nur mit einer steigenden Impfquote schaffen wir es, da heraus zu kommen. 

Bleiben Sie weiter vorsichtig und vor allen Dingen gesund!“ 


Bereits Genesene: 15.966 (+292) 

davon Mainz-Bingen: 6767 (+106) 

davon Stadt Mainz: 9199 (+186) 


Aktuell Infizierte: 746 (-209) 

davon Mainz-Bingen: 338 (-73) 

davon Stadt Mainz: 408 (-136) 


Fälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner: 

Landkreis Mainz-Bingen: 55 (-11)  Alarmstufe rot 

Stadt Mainz: 65 (-4)  Alarmstufe rot 

Maßgeblich hierfür ist die Inzidenzberechnung des Robert-Koch-Instituts (RKI). Der folgende Link führt zum RKI-Dashboard: https://bit.ly/3aX9x6v. Die Differenz zum Landesuntersuchungsamt (LUA) ist auf die unterschiedlichen Meldezeitpunkte zurückzuführen. Das RKI ruft die Zahlen um Mitternacht, das LUA gegen 14 Uhr ab. 


Im Land Rheinland-Pfalz liegt der Wert der 7-Tage-Inzidenz bei 53. Am Freitag lag der Wert bei 63. 


Bedauerlicherweise bestätigte das Gesundheitsamt bisher insgesamt 418 (+1) Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Virus. Todesfälle im Landkreis Mainz-Bingen 217 (±0), Todesfälle Stadt Mainz 201 (+1).