Fallzahlen Coronavirus-Erkrankung 
(COVID-19) im Landkreis Mainz-Bingen 
zum 26.04.2021

Corona-Virus: Insgesamt 129 Neuinfektionen in Stadt und Landkreis

Das Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet über das Wochenende 56 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und 73 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 15.416 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. 

Davon kommen 6643 (+56 zu Freitag) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 8773 (+73 zu Freitag) aus der Stadt Mainz. Die Zahlen spiegeln den gestrigen Stand bis 0.00 Uhr. 

Hinweis: Die Angabe der Mutanten entfällt, da diese mittlerweile der Anzahl an Neuinfektionen entspricht. 

Der für das Gesundheitsamt zuständige Dritte Beigeordnete Erwin Malkmus: „Die Zahlen sind erschreckend. 

Hinter jedem positiven Fall steckt eine Vielzahl von Kontaktpersonen, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gesundheitsamt sowie den Bundeswehrsoldatinnen und -soldaten, die uns sehr tatkräftig unterstützen, kontaktiert werden müssen. Ohne Überstunden und Wochenendarbeit ist das nicht zu schaffen. Deshalb möchte ich an dieser Stelle allen Kolleginnen und Kollegen für Ihren aufwändigen Einsatz danken. 

Hoffen wir, dass die Bundesnotbremse jetzt hilft, die Pandemie wieder besser in den Griff zu bekommen und die Zahlen bald wieder sinken. Nur so haben wir die Chance auf mehr Bewegungsfreiheit. Helfen Sie bitte alle mit, diese wahnsinnige Arbeit und die Pandemie in den Griff zu bekommen. Allen einen guten Start in die Woche.“ 


Bereits Genesene: 13.412 (+328) 

davon Mainz-Bingen: 5765 (+135) 

davon Stadt Mainz: 7647(+193) 

Aktuell Infizierte: 1612 (-200) 

davon Mainz-Bingen: 674 (-79) 

davon Stadt Mainz: 938 (-121) 

Fälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner: 

Landkreis Mainz-Bingen: 131 (+7)  Alarmstufe rot 

Stadt Mainz: 194 (+7)  Alarmstufe rot 


Maßgeblich hierfür ist die Inzidenzberechnung des Robert-Koch-Instituts (RKI) https://bit.ly/3aX9x6v 


Im Land Rheinland-Pfalz liegt der Wert der 7-Tage-Inzidenz bei 143. Gestern lag der Wert bei 140. 

Bedauerlicherweise bestätigte das Gesundheitsamt bisher insgesamt 392 (+1) Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Virus. Todesfälle im Landkreis Mainz-Bingen 204 (±0), Todesfälle Stadt Mainz 188 (+1).