Kulturpreis 2021: Weltmusiker gesucht

Jetzt bewerben: Kulturpreis 2021 mit dem Schwerpunkt „Instrumentale Weltmusik“

Bis zu sechs Minuten haben die Bewerberinnen und Bewerber Zeit, um mit ihren musikalischen Beiträgen die Jury aus Experten zu überzeugen. Dabei ist den Musikerinnen und Musikern völlig freigestellt, ob sie einzelne Stile oder Mischformen präsentieren. Es können sowohl Cover als auch Eigenkompositionen eingereicht werden, zugelassen sind sowohl Solokünstler als auch Musikgruppen. Bei einem Juryentscheid werden die Siegerinnen und Sieger ermittelt. Im Rahmen der Kulturpreisverleihung im Kreistagssaal präsentieren die Sieger ihre Beiträge und werden von Landrätin Dorothea Schäfer ausgezeichnet.

Der Kulturpreis ist mit 3.000 Euro dotiert und gliedert sich wie folgt: erster Preis 1.500 Euro, zweiter Preis 1.000 Euro, dritter Preis 500 Euro. Bis zum 21. Mai 2021 können die Bewerbungen bei der Kreisverwaltung Mainz-Bingen eingereicht werden. Die Ausschreibung sowie der mit einzureichende Teilnahmebogen sind auf der Homepage der Kreisverwaltung Mainz-Bingen in der Rubrik „Leben im Landkreis“ unter dem Schlagwort „Kultur“ zu finden. 

www.mainz-bingen.de/de/Leben-im-Landkreis/Kultur

Bild von b1-foto auf Pixabay