Förderprogramm 

der Ortsgemeinde Gensingen zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden

Die Gemeinde Gensingen gewährt Zuschüsse für die energetische Sanierung bestehender Wohngebäude, die im Gemeindegebiet Gensingen liegen.

Förderzweck

Förderzweck ist die nachhaltige Einsparung von Heizenergie und damit Minderung des Heizenergieverbrauchs in der Gemeinde Gensingen durch Wärmeschutzmaßnahmen oder Erneuerung der Heizungstechnik.

Antragsberechtigte

Antragsberechtigt sind Träger von Investitionsmaßnahmen an selbst genutzten, vermieteten oder angemieteten Wohngebäuden oder Wohnräumen.

Förderfähige Maßnahmen 

  • Wärmedämmung der Außenwände,
  • Wärmedämmung des Daches und/oder der obersten Geschossdecke,
  • Wärmedämmung von erdberührten Wand- und Bodenflächen beheizter Räume, sowie von Wänden zwischen beheizten und unbeheizten Räumen sowie der Kellerdecke zum kalten Keller
  • Errichtung einer thermischen Solaranlage,
  • Errichtung einer Biomasse-Heizungsanlage,
  • Errichtung einer Wärmepumpen-Heizungsanlage
  • Errichtung einer Brennwertheizung bei vorhandener bzw. zu errichtender Solaranlage zur Warmwasserbereitung und/oder Heizungs-Unterstützung
  • Austausch von Fenstern mit 1-Scheiben-Verglasung oder von Glasbaustein-Fenstern gegen Fenster mit Wärmeschutzverglasung
  • Erneuerung von Außentüren
  • Neuinstallation eines Stromspeichersystems


Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.