Karte

         
Aus den Ortsgemeinden Aspisheim, Badenheim, Gensingen, Grolsheim, Horrweiler,
St. Johann, Sprendlingen, Welgesheim, Wolfsheim und Zotzenheim wurde gemäß § 7 des 13. Landesgesetzes über die Verwaltungsvereinfachung im Lande Rheinland-Pfalz (Bildung von Verbandsgemeinden im Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz) vom 1. März 1972 (GVBl. 5. 115) die Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen neu gebildet. Die Ortsgemeinde Wolfsheim wurde erst mit Wirkung vom 16. März 1974 aus dem Landkreis Alzey-Worms in den Landkreis Mainz-Bingen eingegliedert. Zum Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung wurde die Ortsgemeinde Sprendlingen bestimmt.
 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
(mittwochs nur nach Terminvereinbarung)

Dienstag zusätzlich
14:00-16:00 Uhr

Donnerstag zusätzlich
14:00 bis 18:00 Uhr 

Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Terminvereinbarung möglich.

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Sprendlingen-Gensingen
Anschrift:
Elisabethenstraße 1
55576 Sprendlingen
Telefon:
(06701) 201-0
Telefax:
(06701) 201-9000
E-Mail:
info@vg-sg.de

Bankverbindung

Bank:
Sparkasse Rhein-Nahe 
IBAN:
DE70560501800035008002
BIC: 
MALADE51KRE


VG-Werke AöR

Tourismus

Bürgerinfobroschüre

Regionalnachrichten