20140701_D800_9396.jpg
Jugendfeuerwehr 

Jugendfeuerwehr

Nur durch den ehrenamtlichen Einsatz unserer Jugend wird der Fortbestand qualifizierter „Retter in Not“ gewährleistet. Jugendliche, egal ob Mädchen oder Jungen können derzeit ab ihrem zehnten Lebensjahr Mitglied der Jugendfeuerwehr werden.

In der Jugendfeuerwehr werden die Jugendlichen nicht nur mit feuerwehrspezifischer Ausbildung vertraut gemacht, sondern sie erfahren auch, wie man durch freiwilliges Helfen und Handeln eine Gemeinschaft verantwortlich mitgestalten kann. Jugendarbeit in der Feuerwehr hat daher einen besonders hohen gesellschaftlichen Stellenwert, denn junge Menschen suchen sinnvolle Betätigungsfelder und Orientierung in ihrem sozialen Umfeld.

Ansprechpartnerin:
Jugendfeuerwehrwartin: Wencke Inboden
Telefon:
(0 67 27) 89 28 12



Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.