wein.kultur

Veranstaltungen unter wein.kultur

Unter dem Titel wein.kultur veranstaltet die Tourist Info der VG Sprendlingen-Gensingen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern, insbesondere mit der HiwwelConnection sowie auch mit weiteren Weingütern und der Bibliothek Sprendlingen-Gensingen, Kulturveranstaltungen unterschiedlichster Art: Lesungen, Konzerte, Filmvorführungen... Mit dieser Veranstaltungsreihe präsentieren wir unseren Gästen in einem besonderen Rahmen qualitativ hochwertige, kulturelle Darbietungen. 


Mörderjagd mit Wein und Feen

Krimiwanderung durch die Rheinhessische Toscana mit Helge Weichmann und den Weinfeen

Gemeinsam mit der Tourist Info und den Weinfeen lädt die Bibliothek Sprendlingen-Gensingen zu einer Krimiwanderung durch die Rheinhessische Toscana ein. Ebenfalls mit von der Partie: der in Mainz lebende Autor Helge Weichmann, der für diese literarische Wanderung seine absoluten Lieblingsstellen aus allen Büchern ausgesucht hat. 

Wenn Helge Weichmann liest, bleibt kein Auge trocken - seine Bücher verknüpfen Krimispannung, historische Fakten und eine große Portion Humor. Die zwei Romanfiguren, die chaotische Historikerin Tinne und der dicke AZ-Reporter Elvis, geraten immer wieder in spannende, urkomische und kulinarische Abenteuer im schönen Rheinhessen. Daher wartet am Endpunkt der Krimiwanderung ein Weinstand der HiwwelConnection auf die Teilnehmer. 



Die Krimiwanderung findet in der Veranstaltungsreihe wein.kultur statt. 




Tickets 9,- € - inklusive Wein & Imbiss
Anmeldung erforderlich
per E-Mail an touristinfo@vg-sg.de oder bibliothek@vg-sg.de
.


Termin
Samstag, 28. August 2021
Start der Wanderung: 14.00 Uhr

Veranstaltungsort
Via Vinea
55576 Sprendlingen

Veranstalter
VG Sprendlingen-Gensingen, Bibliothek Sprendlingen-Gensingen, HiwwelConnection 


Human Cell Signals

Noora Laiho & Harri Topi


„Wir spielen Musik von gefühlvollem Flüstern bis zum lauten Schreien – der Maßstab ist das Leben.“ 

Human Cell Signals: Noora Laiho und Harri Topi

Human Cell Signals ist ein finnisches Duo bestehend aus dem Cellisten Harri Topi und der Kantelespielerin Noora Laiho, die mutige Crossover-Versionen von Rockklassikern kreieren, aber auch ihre eigene Musik komponieren. Die Musik wandert vom Rock bis hin zu zarteren Tönen, ein Teil der Stücke könnte man auch als Filmmusik bezeichnen. Mal mehr elektronisch verschlungen, mal fast komplett akustisch.

Noora Laiho unterrichtet Kantele am Pirkanmaa musiikkiopisto/Tampere und Harri Topi Cello am Tampere Konservatorium.  Das Programm von Human Cell Signals besteht aus eigenen Kompositionen und eigenen Musikversionen aus Liedern von Jimi Hendrix und Led Zeppelin. 

Im August 2020 veröffentlichten die beiden ihr Debütalbum: Signaling Pathways (Eclipse Music)



Noora Laiho – Kantele (elektrisch)  |  Harri Topi – Cello (elektrisch)

Das Konzert findet in der Veranstaltungsreihe wein.kultur in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Sprendlingen-Gensingen statt. Die HiwwelConnection schenkt regionale Weine aus. Dazu werden kleine finnische Häppchen gereicht.

Eintritt frei | Spenden für die DFG e.V. erwünscht
Anmeldung erbeten an touristinfo@vg-sg.de oder bibliothek@vg-sg.de
.

Termin
Montag, 04. Oktober 2021
Beginn des Konzerts: 19.30 Uhr
Einlass ab 19.00 Uhr

Veranstaltungsort
Ehemalige Synagoge
Synagogengasse 8
55576 Sprendlingen

Veranstalter
VG Sprendlingen-Gensingen, Bibliothek Sprendlingen-Gensingen, Deutsch-Finnische Gesellschaft e.V., HiwwelConnection 



Das seltene Glück des Curt Ehrenberg - Lesung mit musikalischer Umrahmung


Die für den 15. März 2020 geplante Veranstaltung musste aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden.
Ein Nachholtermin ist für 2021 geplant.


Vier bis fünf Jahre hat Paul S. Norman recherchiert, bis er seine umfangreiche Romantrilogie „Das seltene Glück des Curt Ehrenberg“ fertigstellen konnte. In diesem Werk schildert er das Leben eines genialen Pianisten: Curt Ehrenberg wird in den dreißiger Jahren in Berlin geboren, in einer unruhigen Zeit und in einer ungewöhnlichen Familie. Sein Vater ist Inhaber einer Fabrik für Schuhcreme. Und seine Mutter pflegt als gefeierte Sängerin enge Kontakte zu höchsten politischen Kreisen.

Die ersten Jahre in Curts Leben verlaufen in ruhigen, eher luxuriösen Bahnen. Seine Leidenschaft ist das Klavierspiel. Am Flügel kann er sich freispielen von Enttäuschung und Niedergeschlagenheit. Schon früh zeigt sich hier seine geniale pianistische Begabung. Doch die Zeiten sind schwierig: Die Beziehungen von Curts Mutter zu führenden Nazigrößen werden der Familie zum Verhängnis und bringen Unheil und Sorgen. Und auch das Kriegsgeschehen bleibt – wie könnte es anders sein – nicht ohne tragische Auswirkungen.
Paul S. Norman wird die Lesung seines 1. Bands der Trilogie mit Werken klassischer Komponisten begleiten.

Das Konzert findet in der Veranstaltungsreihe wein.kultur statt. Die HiwwelConnection schenkt regionale Weine aus. Dazu werden kleine finnische Häppchen gereicht. Gefördert wird das Konzert vom Kultursommer RLP.

Eintritt: 5 € (inkl. einem Glas Wein)

Termin
Sommer/Herbst 2021
17.00 bis 19.00 Uhr

Veranstaltungsort
Bibliothek Gensingen
Römerstr. 17
55459 Gensingen

Veranstalter
VG Sprendlingen-Gensingen, Bibliothek Sprendlingen-GensingenKreisvolkshochschule Mainz-BingenHiwwelConnection