Veranstaltungen unter wein.kultur

Unter dem Titel wein.kultur veranstaltet die Tourist Info der VG Sprendlingen-Gensingen in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern, insbesondere der HiwwelConnection und weiteren Weingütern, Kulturveranstaltungen unterschiedlicher Art: Lesungen, Konzerte, Filmvorführungen... Mit dieser Veranstaltungsreihe bieten wir unseren Gästen in einem besonderen Rahmen qualitativ hochwertige, kulturelle Darbietungen. 


Das seltene Glück des Curt Ehrenberg - Lesung mit musikalischer Umrahmung


Die für den 15. März 2020 geplante Veranstaltung musste aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden.
Ein Nachholtermin ist für den 08. November 2020 geplant.


Vier bis fünf Jahre hat Paul S. Norman recherchiert, bis er seine umfangreiche Romantrilogie „Das seltene Glück des Curt Ehrenberg“ fertigstellen konnte. In diesem Werk schildert er das Leben eines genialen Pianisten: Curt Ehrenberg wird in den dreißiger Jahren in Berlin geboren, in einer unruhigen Zeit und in einer ungewöhnlichen Familie. Sein Vater ist Inhaber einer Fabrik für Schuhcreme. Und seine Mutter pflegt als gefeierte Sängerin enge Kontakte zu höchsten politischen Kreisen.

Die ersten Jahre in Curts Leben verlaufen in ruhigen, eher luxuriösen Bahnen. Seine Leidenschaft ist das Klavierspiel. Am Flügel kann er sich freispielen von Enttäuschung und Niedergeschlagenheit. Schon früh zeigt sich hier seine geniale pianistische Begabung. Doch die Zeiten sind schwierig: Die Beziehungen von Curts Mutter zu führenden Nazigrößen werden der Familie zum Verhängnis und bringen Unheil und Sorgen. Und auch das Kriegsgeschehen bleibt – wie könnte es anders sein – nicht ohne tragische Auswirkungen.
Paul S. Norman wird die Lesung seines 1. Bands der Trilogie mit Werken klassischer Komponisten begleiten.

Das Konzert findet in der Veranstaltungsreihe wein.kultur statt. Die HiwwelConnection schenkt regionale Weine aus. Dazu werden kleine finnische Häppchen gereicht. Gefördert wird das Konzert vom Kultursommer RLP.

Eintritt: 5 € (inkl. einem Glas Wein)

Termin
Sonntag, 15. März 2020  08. November 2020
17.00 bis 19.00 Uhr

Veranstaltungsort
Bibliothek Gensingen
Römerstr. 17
55459 Gensingen

Veranstalter
VG Sprendlingen-Gensingen, Bibliothek Sprendlingen-Gensingen, Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen, HiwwelConnection 


ENKEL – Finnischer Folk

ABGESAGT


ENKEL - Finnischer Folk (Bild: Juhani Lautamaja)

Das finnische Damenquartetts Enkel bewegt sich mit Viola, Kantele, zwei Akkordeons und vier Stimmen in der finnischen Volksmusik, hauchen überlieferten Stücken mit ihrer ganz eigenen Spielweise neues Leben ein. Alle haben an der renommierten Sibelius Akademie studiert, entsprechend virtuos und kreativ ist ihr Umgang mit Instrumenten und Stimmen. Ihre beiden Alben wurden jeweils Folk-CD des Jahres in Finnland und 2019 wurden sie zur Band des Jahres beim berühmten Kaustinen Folk Festival ernannt. Der Bandname übrigens hat mit Verwandtschaften nichts zu tun – »Enkel« ist schwedisch und bedeutet »einfach«. 

Leija Lautamaja – Akkordeon, Gesang  |  Miia Palomäki – Akkordeon, Gesang  |  Maija Pokela – Kantele, Gesang  |  Iida Savolainen – Viola, Gesang

Das Konzert findet in der Veranstaltungsreihe wein.kultur statt. Die HiwwelConnection schenkt regionale Weine aus. Dazu werden kleine finnische Häppchen gereicht. Gefördert wird das Konzert vom Kultursommer RLP.

Eintritt frei. Spenden für die DFG e.V. erwünscht.

Termin
Sonntag, 18. Oktober 2020
Beginn des Konzerts: 19.30 Uhr
Einlass ab 19.00 Uhr

Veranstaltungsort
Ev. Kirche
Hauptstr. 22
55576 Badenheim

Veranstalter
VG Sprendlingen-Gensingen, Deutsch-Finnischen Gesellschaft e.V, HiwwelConnection 

Kultursommer Rheinland-Pfalz





Kontakt
  • Tourist-Info
    Gertrudenstraße 11
    55576 Sprendlingen
    Tel. 06701 201-777
    Fax 06701 201-9777
    touristinfo@vg-sg.de
    www.vg-sg.de/erleben

  • Öffnungszeiten
    Mo   8.00 Uhr - 12.30 Uhr
             14.00 Uhr - 17.00 Uhr
    Di     geschlossen
    Mi    14.00 Uhr - 17.30 Uhr
    Do    14.00 Uhr - 17.30 Uhr
    Fr     14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Mitarbeiter gefunden.